Monatsarchiv für Oktober 2013

Blog

Paddeln bis zum Umfallen: Der 1000-Seen-Marathon

Nach dem Zieleinlauf lagen einige lang ausgestreckt auf dem Steg, die Muskeln schmerzten und wir konnten den Canadier nur noch mit Mühe aufs Autodach hieven, dennoch: nach Meinung aller Beteiligten hatte sich der Einsatz gelohnt. Mein alter Paddelkumpel Norbert aus Hannover, meine Partnerin und ich waren beim 1000-Seen-Marathon in Mecklenburg-vorpommern mit dem Old Town Allagash-Canadier zum „Langen Atem“ angetreten und hatten die 62 Kilometer lange Strecke in nur 8 Stunden und 32 Minuten heruntergespult. Angespornt von Jochen und Georg aus Hannover sowie Arnim aus München, mit denen wir uns über viele Kilometer ein Kopf-an-Kopf-Rennen geliefert hatten, waren wir am Ende nur 5 Minuten langsamer als dieses erprobte Langstreckenteam.
Am Abend genossen wir noch gemeinsam mit ca. 400 Paddlern aus ganz Deutschland, die 21, 42 oder 62 Kilometer gepaddelt waren, auf dem Biber-Tours-Gelände das hervorragende musikalische Rahmenprogramm und das eine oder andere Bierchen, das wir uns redlich verdient hatten. Nach dem 42 Kilometer-Marathon mit meiner Partnerin, steht noch der 21 Kilometer-Halbmarathon aus. Unter drei Stunden um den Sieg kämpfen und endlich mal das Rahmenprogramm auskosten…